Neue Vorsitzende auf Jahreshauptversammlung gewählt


Neue Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Lägerdorf

Auf der letzten Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins konnte der bisherige Vorsitzende Tim Praez in seinem Rechenschaftsbericht über die vergangene, vielschichtige Arbeit im SPD-Ortsverein berichten.
Nach Aussprache und dem Bericht der Kassiererin wurde der bisherige Vorstand einstimmig entlastet. Bei den anschließenden turnusgemäßen Neuwahlen ergaben sich folgende Ergebnisse:
1. Vorsitzende: Manuela Streich
Stellvertreter: Norbert Voß
Kassenwartin: Heidi Siebrandt
Schriftführerin: Melanie Klein
Organisationsleiter: Jan-Hinnerk Ahsbahs-Hahn
Internetbeauftragter: Tim Praez
Beisitzer: Renate Gromke
Susann Hastigsputh
Jörg Anders
Ingolf Streich

Durch die Wahlen führten die Ortsvereinsbetreuerin Gerlinde Böttcher-Naudiet und der SPD-Kreisvorsitzende Lothar Schramm.
In ihrer Antrittsrede bedankte sich Manuela Streich bei dem bisherigen Ortsvereinsvorsitzenden Tim Praez für seine geleistete Arbeit. Er konnte aus beruflichen Gründen nicht zur Wiederwahl antreten. Sie freute sich gleichzeitig, dass er dem Vorstand noch weiter angehören wird.

Große Freude!

Anerkennungen und Auszeichnungen für langjährige Parteizugehörigkeit konnte Manuela Streich im Anschluss an folgende Personen überreichen:
20 Jahre:
Astrid Brutscheidt-Voß und
Heidi Siebrandt
25 Jahre:
Marek Burzynski und
Jörg Anders
40 Jahre:
Liselotte Braase und
Harald Karstens
50 Jahre:
Uwe Erickson

Die Jahreshauptversammlung endete mit Berichten aus der Gemeinde durch die 1. Stellvertretende Bürgermeisterin Renate Gromke und dem SPD-Fraktionsvorsitzenden Ingolf Streich sowie einem Ausblick auf die Bundestagswahl 2021 und die dafür geplanten Aktivitäten.